Blick durch einen kreuztonnengewölbten Gang in eine Berglandschaft Zeichnung uri icon

Unbekannt, Deutschland 19. Jahrhundert
alternative Zuschreibung
1. Hälfte 19. Jh.

Unbekannt, Deutschland um 1800 (Zeichner_in)
um 1800

Feder, Graphitstift auf Karton

Aktuelle Inventar-Nr.

  • kl D Z 1: 4a

Alte Inventar-Nr.

  • XXIIb
  • kl D Z 1

Maße

  • Blatt: 39,7 cm x 24,9 cm
  • Träger: 48,7 cm x 32,5 cm

Beschreibung

  • Dargestellt ist hier der Blick durch eine zentralperspektivisch angelegte Tordurchfahrt in eine nur schemenhaft angedeutete bergige Landschaft. Obwohl sie den Eindruck einer Reiseskizze erweckt, erinnert sie aufgrund der akademisch wirkenden Zentralperspektive eher an eine Studienzeichnung. In der Sammlungsdokumentation wird dem Blatt eine Entstehungszeit Anfang des 19. Jahrhunderts und die Herkunft aus dem deutschsprachigen Raum attestiert. Denkbar ist aus sammlungsgeschichtlichen Überlegungen ein Entstehungszusammenhang mit der Zeichenschule Friedrich Weinbrenners (1766-1826) in Karlsruhe.

Erfasser_in

  • Simon Paulus
Technische Informationsbibliothek (TIB), Public Domain Mark 1.0